Priv.-Doz. Dr. med. J. Honold (angest. Arzt)

Informationen und Lebenslauf -
Priv.-Doz. Dr. med. Jörg Honold

Startseite > Ärzteteam > Priv.-Doz. Dr. med. J. Honold

Priv.-Doz. Dr. med. Jörg Honold (angest. Arzt)

Priv.-Doz. Dr. med. Jörg Honold ist seit 2020 als Kardiologe am Kardiovaskulären Zentrum Darmstadt tätig. Zuvor hat er seine Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, sowie Notfallmedizin und internistische Intensivmedizin am Universitätsklinikum Frankfurt absolviert und war dort von 2014 bis 2018 als Oberarzt tätig. Während dieser Zeit erfolgte die Spezialisierung in katheterbasierter Therapie von Engstellen der Herzkranzgefässe, Herzklappenfehlern und strukturellen Herzerkrankungen.

Von 2018 bis 2020 war er leitender Oberarzt & Leiter des Herzkatheterlabors am St. Josefs-Hospital, Med. Klinik 1/ Kardiologie in Wiesbaden.

Erfahren Sie mehr über Priv.-Doz. Dr. med. Honold

Priv.-Doz. Dr. med. J. Honold (angest. Arzt)

 

 

 

 

 

 

 

 

Kardiologische Spezialgebiete

  • Herzkatheterdiagnostik und -therapie
  • Kathetertherapie der Mitralklappeninsuffizienz („Clipping“)
  • Kathetertherapie der Aortenklappenstenose („TAVI“)
  • Vorhofohrverschluss, Verschluss von Vorhofseptumdefekten und persistierendem Foramen ovale
     

Facharzt und Weiterbildung

  • Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Zusatzbezeichnung internistische Intensivmedizin
  • Curriculum „interventionelle Kardiologie“ der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie
  • Zusatzqualifikation „Herzinsuffizienz“ der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie
  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Prüfarzt in klinischen Studien & Studien mit Medizinprodukten

 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
  • Europäische Gesellschaft für Kardiologie (ESC)
  • Deutsche Gesellschaft für internistische Intensivmedizin (DGIIN)
Vita
seit Juli 2020 Teilzeitanstellung am Kardiovaskulären Zentrum Darmstadt
2018 - 2020 Leitender Oberarzt & Leiter des Herzkatheterlabors Med. Klinik 1, Kardiologie, St. Josefs-Hospital Wiesbaden
2014 - 2018 Oberarzt u.a. der Chest Pain Unit und kardiologischen Intensivstation, Med. Klinik III Kardiologie/ Nephrologie, Universitätsklinikum Frankfurt
2014 Habilitation im Fach Innere Medizin zum Thema: „Klinische Zelltherapie mit autologen Progenitorzellen bei chronisch ischämischer Herzinsuffizienz: klinische Effekte und Prognose“
2010 Facharzt für Kardiologie
2008 Facharzt für Innere Medizin
2001 - 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter & Assistenzarzt Med. Klinik III Kardiologie, Universitätsklinikum Frankfurt
2001 Promotion zum Thema „Regulation der Isoenzyme der Proteinkinase C im Remodelling nach chronischen Myokardinfarktmodell“, Prof. Dr. R. H. Strasser, Heidelberg
1994 - 2001 Medizinstudium in Heidelberg
1974 geboren in Schwäbisch Hall, verheiratet, ein Kind
Publikationen von Priv.-Doz. Dr. med. J. Honold

Kontaktieren Sie uns

Absenden