Dr. med. N. Wunderlich

Informationen und Lebenslauf -
Dr. med. Nina Wunderlich

Startseite > Ärzteteam > Dr. med. N. Wunderlich

Dr. med. Nina Wunderlich

Dr. med. Nina Wunderlich ist eine international anerkannte Expertin auf dem Gebiet der 3-dimensionalen Echokardiographie mit Fokus auf der Bildgebung bei strukturellen Herzerkrankungen und Klappenerkrankungen sowie bei Interventionen auf diesen Gebieten.

Erfahren Sie mehr über Dr. med. Wunderlich

Fr. Dr. Wunderlich hat zunächst eine klassische allgemeininternistische Ausbildung durchlaufen. Das Ketteler Krankenhaus in Offenbach und das St. Josefs-Hospital in Rüdesheim waren erste Ausbildungsstationen, dann folgte eine fundierte kardiologische Weiterbildung im Klinikum Frankfurt/Höchst als Zentrum der Maximalversorgung.

Dr. med. N. Wunderlich

Nach mehrjähriger oberärztlicher Tätigkeit wechselte sie dann in das Cardiovasculäre Centrum Frankfurt (CVC, Prof. H. Sievert) und erwarb sich dort als Pionierin und Spezialistin für 3-D-Echokardiographie und interventionelle Bildgebung in vielen innovativen und erstmals in Deutschland durchgeführten Interventionen einen weltweiten Ruf. Ebenso hat sie sich seit dieser Zeit als Referentin auf internationalen kardiologischen Kongressen sowie Autorin zahlreicher Fachartikel und Buchkapitel zu Themen der interventionellen Kardiologie etabliert. Zudem ist Sie als Beraterin bei der Entwicklung und klinischen Einführung neuer kathetergestützter Verfahren bei Unternehmen der Medizintechnik gefragt.

2012 hat Frau Dr. Wunderlich Ihre Tätigkeit im Kardiovaskulären Zentrum Darmstadt aufgenommen, was dann hier die Etablierung und professionelle routinemäßige Durchführung moderner Katheterverfahren ermöglicht hat. Hierzu zählen insbesondere der interventionelle Vorhofohrverschluß sowie Verschlüsse angeborener Defekte der Vorhofscheidewand. Besonderheit unseres Zentrums ist die Bildung eines sehr eingespielten Teams mit Herrn Dr. H. Küx sowie die 3-D-Echobegleitung jeder anspruchsvollen Prozedur, was optimale Ergebnisse und minimale Komplikationsraten für die Patienten bewirkt. Auch stellt Fr. Dr. Wunderlich ihre umfangreiche Erfahrung dort in der klinisch-kardiologischen Ambulanz ihren Patienten zur Verfügung.

 

Kardiologische Spezialgebiete

  • Herzklappenerkrankungen
  • Strukturelle Herzerkrankungen
  • Angeborene und erworbene Herzfehler
  • Implantation und Nachsorge von Eventrecordern
  • Herzschrittmacher- und Defibrillatorimplantationen
  • Nachsorge von Herzschrittmachersystemen, Defibrillatoren und CRT- Systemen
  • Zwei- und dreidimensionale Echokardiographie
  • Zwei-und dreidimensionale Stressechokardiographie
  • Zwei-und drei-dimensionale Bildgebung bei Katheterinterventionen zur Therapie struktureller Herzerkrankungen und Herzklappenerkrankungen
  • Hypertensiologie
  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Notfallmedizin
  • Prüfärztin
Vita
Seit 2012 Kardiovaskuläres Zentrum Darmstadt
2013 Universitätsklinik Rostock
2012 Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Medizinische Klinik II, Kardiologie, Echolabor
2011 - 2005 CardioVasculäres Centrum (CVC) Frankfurt

Leitung des Bereichs Nichtinvasive Kardiologie im CardioVasculären Centrum (CVC) Frankfurt
2005 - 1993 Facharztausbildung Innere Medizin und Kardiologie/Angiologie in den Städtischen Kliniken Frankfurt-Höchst

Oberärztin der kardiologischen Abteilung der Städtischen Kliniken Frankfurt-Höchst
1993 Facharztausbildung Innere Medizin am St. Josef Krankenhaus, Rüdesheim
1993 - 1991 Facharztausbildung Innere Medizin am Ketteler-Krankenhaus, Offenbach
1991 - 1984 Studium an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt
1965 geb. in Frankfurt am Main, verheiratet, 1 Kind
Publikationsliste von Dr. med. Wunderlich

Weitere Tätigkeiten, Mitgliedschaften

  • Organisation und Leitung von Kongressen, Workshops und Kursen
  • Publikationen
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie - DGK
  • Mitglied der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie- ESC
  • Mitglied der Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin - DEGUM
  • Mitglied der Deutschen Hochdruckliga - DHL

Kontaktieren Sie uns

Absenden